Feuerwehrübung im Geothermiekraftwerk Insheim

Am Samstag, den 28. Oktober 2017, findet im Bereich des Geothermiekraftwerkes der Pfalzwerke geofuture GmbH in Insheim eine turnusmäßige Einsatzübung der Feuerwehr statt. Dabei werden alle Feuerwehren der Verbandsgemeinde Herxheim zum Einsatz kommen. Unterstützt werden sie dabei durch den gemeinsamen Gefahrstoffzug des Landkreises Südliche Weinstrasse und der Stadt Landau.

 

Ziel der Übung ist unter anderem zur Optimierung der Zusammenarbeit zwischen den örtlichen Wehren, den überörtlichen Einheiten und der Pfalzwerke geofuture als Betreiber der Anlage.

 

Aufgrund des Übungsszenarios wird mit ungefähr 160 Übungsteilnehmern und etwa 35 Einsatzfahrzeugen gerechnet. Im Zeitraum zwischen 9.00 und 12.00 Uhr kann es daher zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen. Betroffen davon ist der Ortsbereich Insheim, sowie die L 543 (Insheim-Herxheim) im Bereich der Autobahnanschlussstelle Insheim.

 

Die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Herxheim bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis für eventuelle Unannehmlichkeiten.

Kontakt

Pfalzwerke geofuture GmbH

Büroanschrift
Oskar-von-Miller-Straße 2

76829 Landau

Geothermiekraftwerk Insheim
Hinter der Sandgrube 1

76865 Insheim

Telefon: 06341 973-456
Telefax: 06341 973-335


 Kontaktformular